Little_Lion_Logo

Prävention vor sexueller Gewalt in Grundschulen
Little Lion

Zentrale Bestandteile unseres Little-Lion Präventionsprojektes für Grundschulen sind altersgerechte Theaterstücke, Lehrerfortbildungen und Elternabende.

Im Rahmen der Projektdurchführung nehmen die Erzieher und die Lehrer an einer Fortbildung durch unsere Fachreferenten teil. Thematische Schwerpunkte sind Basisinformationen über sexuellen Missbrauch, das Handeln bei Missbrauchsverdacht sowie Methoden und Materialien der präventiven Arbeit.

An Elternabenden werden die Eltern sachgerecht über sexuellen Missbrauch aufgeklärt und ermutigt, offen über ihre Ängste und Unsicherheiten zu sprechen. Sie erfahren, wie sie sich im Alltag präventiv verhalten können, um ihren Kindern Schutz und Informationen zu bieten. Sie können im Vorfeld das altersgerechte Theaterstück sehen, anhand dessen ihre Kinder in den Unterrichtseinheiten lernen, ihre eigenen Gefühle zu erkennen, sie zu beachten und sich Hilfe zu holen, wenn sie diese benötigen.

Kooperationspartner unserer Präventionsarbeit in den Grundschulen ist die theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück

Ihre Ansprechpartnerin

Gundula Runge ist Ihre Ansprechpartnerin für die Buchung und die Terminkoordination der Präventionsprogramme in Grundschulen.
Tel: 040-42 10 700-30
g.runge (at) dunkelziffer.de