Fortbildung
allgemeine Fortbildungen

S5: Und was jetzt? – Gefährdungseinschätzung
Verdachtsmomente oder sogar konkrete Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung, lösen meist eine hohe eigene Betroffenheit aus. Klarheit im Ablauf hilft Fachkräften, zu Handlungssicherheit zu gelangen und strukturiert eine Einschätzung der Gefährdung vorzunehmen.

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten
Teilnehmerzahl: 10 - 16 Personen
Termin: 05.08.2020 von 17:00 - 19:00 Uhr
Kosten pro Teilnehmer: 20,00 €

Anmeldung

S10: Elterninformationen zu sexualpädagogischen Themen
„Im Umgang mit kindlicher Sexualität brauchen Kinder Erwachsene, die sie gut begleiten können und vor Grenzverletzungen schützen. Beim Themenelternabend wollen wir uns gemeinsam darüber austauschen. Was gehört zur sexuellen Entwicklung von Kindern? Wie kann ich mit meinem Kind über sexuelle Themen sprechen? Wo liegen die Grenzen bei Doktorspielen? Wie kann ich mein Kind vor sexuellen Übergriffen schützen?“
Teilnehmerzahl: 10 – 16 Personen

Zielgruppe: Eltern von Kindern bis 12 Jahre ohne pädagogischen Berufshintergrund
Termin: 24.08.2020, 18:00 - 20:00 Uhr
Kosten pro Teilnehmer: 20,00 €
Anmeldung

In-House-Fortbildungen

Dunkelziffer e.V. bietet alle o.g. Fortbildungen auch als In-House-Fortbildungen oder als geschlossene Gruppenseminare bei Dunkelziffer an. Gerne sprechen wir individuelle Termine ab.Ausserdem sind folgende Seminare als In-house-Fortbildung buchbar:

S6: Sportlich bleiben - Prävention von sexuellem Missbrauch in Sportvereinen
Für Kinder sind sowohl die sozialen Erfahrungen als auch die körperliche und emotionale Nähe, die im Sport entstehen kann, wichtiger Bestandteil der Persönlichkeitsentwicklung. Gerade diese Nähe birgt aber auch die Gefahr von sexuellen Übergriffen. Das Seminar sensibilisiert MitarbeiterInnen, Grenzen und Grenzverletzungen wahrzunehmen und entsprechend zu handeln. Es werden Grundlagen für die Präventionsarbeit von sexuellem Missbrauch an Kindern und Jugendlichen vermittelt und Handlungsschritte bei Verdachtssituationen erarbeitet.
Zielgruppe: MitarbeiterInnen in Sportvereinen
Teilnehmerzahl: 10 - 16 Personen
Kosten pro Fortbildung (3h): 240,00 €

 

 

Telefonische Beratung

Beratungstelefon 040 42 10 700 10

Unser Beratungstelefon ist immer morgens von 10.00 - 13.00 Uhr (außer mittwochs) und dienstags und mittwochsnachmittags von 14.00 - 16.00 Uhr erreichbar. Anrufe werden nach Möglichkeit aber auch außerhalb der Sprechzeiten entgegengenommen.

allgemeine Fortbildungen